Begrüßung der Schulleitung

Schön, dass Sie uns hier besuchen!
Seit August 2016 sind wir zwei Schulen unter einem Dach: ...


...mehr

Für den schnellen Kontakt:

FcS Siegen
Kaan-Marienborn

Sekretariat:
Frau von der Heyden
Tel: 0271-7734350
kaan@fcs-siegen.de
Augärtenstr. 15
57074 Siegen

Hauptschule Leichtathletik: Kooperation mit dem TuS Kaan

Am Freitag, dem 17.11.2017 unterzeichneten die 1. Vorsitzende Heike Klein vom TUS Kaan-Marienborn 1886 e.V. und Schulleiter Stefan Rubertus von der Freien christlichen Schule Siegen Kaan-Marienborn einen Kooperationsvertrag. Nach der bereits bestehenden Kooperation mit den Fußballern des 1. FC Kaan-Marienborn sowie der SpVg 09 Burbach wird die 2016 neu gestartete Sekundarschule und die Hauptschule in Kaan-Marienborn nunmehr ihr Sportkonzept und ihr Sportangebot mit dem Turn- und Sportverein Kaan-Marienborn um wichtige Elemente erweitern.


Im Bild v. links: Oberturnwartin B. Schönling, Trainer H. Günther, Peter Lutz (SL), TuS-Vorsitzende H. Klein, Schulleiter S. Rubertus, Sportlehrer D. Sperling, Winfried Schmidt (Trägerverein)

Im Rahmen der Kooperation wird Horst Günther - verantwortlicher Trainer der Jugendleichtathletik-Abteilung und Laufabteilung des TuS Kaan-Marienborn – den Schülern in den kommenden Wochen im Sportunterricht zunächst einmal die Grundlagen der Leichtathletik vermitteln.

Ab Februar 2018 übernimmt Coach Günther dann die Leitung einer Leichtathletik-AG. Mit dieser baut die Schule, an der bereits eine Fußball-AG angeboten wird, ihr Ganztagsangebot weiter aus. So bereichert Vereinskompetenz den Schulunterricht; es wird für eine sinnvolle Freizeitgestaltung in Form von Bewegung geworben und zugleich das Interesse der Schülerinnen und Schüler am Verein geweckt.

Mit der Kooperation wollen Schule und Verein insbesondere auch einen gemeinsamen Beitrag zur Erhaltung und Verbesserung einer allgemeinen körperlichen, psychischen und sozialen Leistungsfähigkeit der Kinder und Jugendlichen leisten. Diese ist nicht nur für den Sport wichtig, sondern hat Auswirkungen auch auf die Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit im schulischen und privaten Leben. Sport leistet im übrigen einen Beitrag zur Vermeidung von Krankheiten im Kindes- und Jugendalter.


S. Rubertus (Schulleiter) u. H. Klein (Vorsitzende TuS Kaan)

Dank der vereinbarten Zusammenarbeit können in Zukunft zudem in der Jahrgangsstufe 5 Motoriktests durchgeführt werden. Diese dienen zur Bestimmung der motorischen Fähigkeiten wie Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit der Schülerinnen und Schüler und ihres individuellen Förderbedarfs. Der TuS Kaan wird darüber hinaus die Schule zukünftig bei der Abnahme des Sportabzeichens im Schülerbereich unterstützen. Ein besonderes High-Light der Kooperation wird im kommenden Jahr die Teilnahme der Freien christlichen Schule an dem vom TuS Kaan-Marienborn am 08. Juli 2018 veranstalteten Käner Schüler-Cup, einer Laufveranstaltung für die Schüler der in Kaan-Marienborn ansässigen Schulen, sein.


Artikel der Siegener Zeitung v. 20.11.2017

Am Tag der offenen Tür der Freien christlichen Schule am 25. November diesen Jahres kann man zwischen 10.30 Uhr und 15.30 Uhr seine Fitness einmal auf einem vom Käner Trainer Horst Günther in der Sporthalle betreuten Bewegungsparcours testen. Weitere Vereinsvertreter des TuS Kaan werden zudem an einem Info-Stand anzutreffen sein.

„Das Leben besteht in der Bewegung“ (Aristoteles). Wir bleiben in Bewegung.