Termine

  • Di, 21.05.2019
    Abschlussprüfung ENGLISCH
  • Do, 23.05.2019
    Abschlussprüfung MATHE
  • Di, 28.05.2019
    Schulkonferenz

Realschule Fische an der FCS

Die FCS hat Fische. Doch wie und warum kam es eigentlich zu dem Aquarium? Welche Fische beinhaltet es?


 

Die ursprüngliche Idee kam von Frau Wagner. Ihr fiel auf, dass bereits andere Schulen Aquarien bekommen hatten und es für unsere Schule auch schön wäre. Somit wurde die Idee auf direktem Wege umgesetzt. Da Familie Wagner bereits ein unbenutztes Aquarium besaß, kam es in die Schule und wurde vor den Raum unseres Hausmeisters Herrn Nöh gestellt. Das Aquarium ist 1 Meter breit und hat eine Höhe und Tiefe von 95 x 40cm. Es kann bis zu 200 Litern Wasser fassen. Momentan tummeln sich in dem Aquarium rund 17 Fische: Guppys, Platins, Schwertträger, Neons und Welse. Es sollen bald sogar noch mehr Fische dazu kommen. 

 


 

Die Idee, die dahinter steckt ist, dass es in die "Hände" von Schülern gegeben wird und sie sich um die neuen Haustiere der Schule kümmern, denn momentan kümmert sich hauptsächlich Herr Wagner darum. Was letztendlich noch wichtig zu wissen ist, ist, dass dieses Aquarium nicht nur wegen des schönen Aussehens oder der anderen Schulen in unsere Schule kam, sondern auch weil Tiere für die Schüler wichtig sind und manche keine zu Hause halten dürfen. Die Fische geben ein beruhigendes Gefühl in die Atmosphäre ab. Eine tolle, geglückte und ereignisreiche Arbeit hat unsere Schule vollbracht.

(Jemima Müller und Hanna Kohn 10b)